Wohnwagenreise nach Ehrwald – Österreich

Wohnwagenreise im Winter

Unsere Wohnwagenreise führt uns, im Winter, immer an das gleiche Ziel. Wir verbringen eine Woche in Ehrwald, Tirol.

Wohnwagenreise im Winter

Ehrwald – Wintercamping mit mautfreier Anreise

Ehrwald kenne ich seit Kindertagen. Hier habe ich das Ski fahren gelernt –  Schlitten fahren konnte ich vorher schon 😉

Der väterliche Versuch mich für das Langlaufen zu begeistern, verlief wenig erfolgreich. Man erzählt sich, dass ich nach der dritten Landung auf dem Hosenboden beschlossen hätte, dass das nichts für mich ist….

Zurück in die Gegenwart….

In Ehrwald finden wir alles, das wir für einen gelungenen Aufenthalt brauchen. Unser perfektes Wohnwagenreise Winterziel.

Das Zugspitz Resort bietet mit einem Hotel, Appartments und dem Campingplatz für jeden Gast eine Unterkunft. Die Anlage wird durch ein Restaurant und einem Schwimmbad mit Saunabereich ergänzt.

Bei den Stellplätzen haben wir die Wahl zwischen den normalen Plätzen und den De Luxe Plätzen. Diese beinhalten einen Wasser-/Abwasseranschluss und Sat-Anschluss. Dazu liegen diese näher am Badehaus.

Wir haben bisher ausschließlich die normalen Stellplätze genutzt, da wir gerne in der Nähe unserer Camping-Freunde stehen. Zudem ist die Nutzung des Badehauses trotzdem inkludiert. Dieses bietet Sanitäranlagen auf wirklich hohem Niveau. Zudem einen Trockenraum für Ski / Mountainbikes,  eine kleine Küche mit Kühlschrank und kostenloser Geschirrspülmaschinen-Nutzung. Diese Leistung liebe ich wirklich! Kein Abspülen, einfach alles in die Maschine räumen und das noch warme Geschirr 35 Minuten später wieder abholen.

Kostenlos gibt es von den Stellplätzen aus einen schönen Ausblick auf die Zugspitze. Die Gondel zum Gipfel startet nur wenige Meter von Campingplatz entfernt!

Wohnwagenreise Tirol Ehrwald

Eine typische Urlaubswoche in Ehrwald

Nachdem der Wohnwagen die letzten paar Kilometer zum Campingplatz geschafft hat und das Einchecken erledigt ist, wird als erstes Strom gelegt. Und dann die Gas-Heizung gestartet. Anschließend bauen wir unser Vorzelt auf. Ja, das ist etwas Arbeit, aber wir brauchen den zusätzlichen Platz für unsere Ausrüstungsgegenstände. Danach gibt es den ersten Kaffee! Der Abend klingt mit dem Besuch der Wellnesslandschaft aus.

            Die Gasheizung einige Tage vor der Abfahrt Zuhause testen!

Die folgenden Tage verbringen wir mit Winterwandern, Ski- und Schlittenfahren. Es gibt ein große Anzahl an geräumten Wegen und je nach Tour lässt sich der Rückweg bequem mit dem Bus erledigen. Mein Favorit ist der Panoramaweg Ehrwald – Lermoos und zurück. Start ist beim Bahnviadukt in Ehrwald. Die Gehzeit beträgt ca. 1.5h mit Ausblicken auf die Sonnenspitze und die umliegenden Berge.

Zum Rodeln gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Wenige Meter vom Zugspitz Resort entfernt, gibt es eine ehemalige Skipiste die sich super eignet. Auch die Naturrodelbahn von der Ehrwalder Alm zur Talstation macht Spaß!

Wenn es etwas außergewöhnlicher sein soll: Ehrwald, Lermoos, Berwang und auch Bichebach bieten an verschiedenen Abenden Nachtrodeln auf ausgewählten Skipisten an.

Eisstockschießen, Schneeschuhwandern, Rodelabend, Ski-Show, Abendveranstaltungen, Kletterkurs

Für die Skifahrer und Snowboarder sei die Ehrwalder Alm und die Wetterseinbahnen empfohlen. Auch in Lermoos gibt es mit dem Grubigstein 27km präparierte Piste aller Schwierigkeitsgrade. Im Hochtal Berwang und Bichelbach gibt es ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten sich auf der Piste auszutoben. Wer zwischendurch eine Pause braucht findet selbstverständlich verschiedene Hütten vor. Auch auf die Kleinen Gäste ist man eingestellt. Für Pistenneulinge bieten verschiedene Skischulen Kurse an.

Falls einem der Sinn nach Bummeln gehen steht, kommt man mit der Bahn oder dem Auto nach Garmisch. Hier gibt es eine kleine feine Fußgängerzone und einen Baumarkt. Dort erwerben wir – falls notwendig – eine Gasflasche. Das ist günstiger, als die Beschaffung auf dem Campingplatz.

Auch Innsbruck (ca. 80km) bietet sich für einen Besuch an. Die Anfahrt führt über den Fernpass und ist mautfrei möglich. Wer zur rechten Zeit da ist, hat die Chance das Skispringen der Vierschanzen-Tournee zu bestaunen.

Bisher haben wir es leider noch nicht geschafft, die höchste gelegene Brauerei Österreichs zu besuchen. Das Stadl-Bräu befindet sich im Hotel Thaneller in Berwang. Für Bierinteressierte werden Führungen angeboten. Das möchte ich mir bei unserem nächsten Aufenthalt auf jeden Fall anschauen.

Warst du schon mal in Ehrwald? Wenn ja, was sind deine Tipps für unsere nächste Wohnwagenreise? Ab in die Kommentare damit!

Und hier gibt es noch mehr zu unseren Wohnwagenreisen & Österreich

Volle Transparenz: Meine Texte enthalten teilweise werbende Inhalte zu Produkten und/oder Werbe-Links  zu Produkten, die ich nutze/genutz habe.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen